google ads mini

SEA noch einfacher: Google verbessert Keyword-Planer!

Im Onlinemarketing ist der Keyword-Planer von Google kaum wegzudenken. Mit dem Keyword-Planer können wir uns einen Überblick über interessante Keywords verschaffen und relevante Keywords für unserer Werbekampagne finden.

Wir sehen:

 

  • das durchschnittliche Suchvolumen pro Monat
  • den Wettbewerbsstatus, um das jeweilige Keyword
  • wie viel es kostet, eine Anzeige für das jeweilige Keyword zu schalten
  • und noch vieles mehr

Eine praktische Funktion des Planers ist, dass wir zeitgleich mehrere Keywords miteinander vergleichen können und diese anschließend abspeichern können.
Nun hat Google auf das Nutzerfeedback reagiert und ein Update releast.
Sieh dir jetzt die neuen Features an:

 

  • Mehr Ausgangs-Keywords: Sie können bis zu zehn Ausgangs-Keywords eingeben, wenn Sie nach neuen Ideen suchen
  • Keyword-Trends: Sie können Trends für einzelne Keyword-Ideen abrufen oder herunterladen
  • Gruppierte Ideen: Sie können Keywords nach Thema filtern oder die Gruppe als Anzeigengruppe hinzufügen
  • Idee in einer bestehenden Kampagne speichern: Neue Keyword-Ideen lassen sich auch in bereits erstellte Kampagnen einfügen
  • Vorgeschlagenes Budget: Sie können nun Vorschläge für das Tagesbudget auf Grundlage des maximalen CPC-Gebots und der prognostizierten Kosten abrufen
  • Spalte “Wettbewerbswert”: Hier sehen Sie ein detailliertes Wettbewerbsranking für Keyword-Ideen

Quelle: google.com

Deine Website wird nicht von deiner Zielgruppe gefunden? Finde jetzt mit unserer Internetagentur die passende Werbestrategie! Präsentiere deinen Kunden, deine Online-Identität!

Zur Werbeagentur: https://www.bluenetweb.eu/seo-und-marketing/

google ads